Taxi fahren in Prag

aktualisiert am 29. Oktober 2022

Taxi fahren in Prag kann Euch viele Nerven und noch mehr Geld kosten. Muss es aber nicht. Mit meinen Tipps kommt ihr sicher und kostengünstig ans Ziel. Auch wenn ihr alles richtig macht und Taxen im Vergleich zu Deutschland günstig sind, empfehle ich Euch die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Deren Nutzung ist sehr einfach. Der öffentliche Nahverkehr in Prag, die Straßenbahn, Busse, Seilbahnen und Fähren sind wirklich gut ausgebaut und mit dem richtigen Ticket extrem günstig.

Schauergeschichten aus Prag

Viele von Euch haben sicher schon von den üblen Taxifahrern in Prag gehört oder auch schon selber schlechte Erfahrungen gemacht. Da gibt es die spannendsten Gruselgeschichten zu hören. Auch ich habe meine Erfahrungen mit der Abzocke beim Taxi fahren in Prag gemacht. So wurde in meinem Fall beim Bezahlen der Schein genommen. Als ich nicht hinsah, wurde dieser ausgetauscht und gesagt, der Betrag ist zu wenig. Und dann zahlst Du nochmal und nochmal und nochmal. Ganz schön teuer der Spaß. Und ja, es war Silvester und ich habe zu viel getrunken, um es gleich zu bemerken.

Andere Taxifahrer machen mit Dir eine Stadtbesichtigung, die Du nicht gebucht hast. Es gibt Tarife, die nicht für Dein Gebiet bestimmt sind oder ihr werdet an der falschen Stelle rausgelassen, weil er Euch nicht „richtig“ verstanden hat und Ihr fahrt dann noch einmal durch die ganze Stadt mit ihm. Es gibt auch Gerüchte, dass es in Taxen eine bestimmte Taste gibt, die den Taximeter schneller laufen lässt. Das habe ich allerdings noch nicht erlebt. Glaube ich….

Aber wenn Du es richtig anstellst, ist auch Taxi fahren in Prag kein Problem und Du kannst Dich für 10,00 € komfortabel durch die Stadt fahren lassen.

Taxi fahren in Prag | Taxi am Straßenrand
Um nicht deutlich zu viel Geld für Deinen Heimweg auszugeben, solltest Du solche Taxen am Straßenrand besser stehen lassen.

Wie mache ich es richtig?

Beim Taxi fahren in Prag gibt es ein paar Dinge zu beachten. Rufe auf keinen Fall einfach ein Taxi ran oder steige in eines ein, das am Straßenrand wartet. Hier wissen nur Du und der Taxifahrer, dass ihr einen Fahrservice nutzen wollt. Auch wenn Ihr gemeinsam einen Preis aushandelt, kannst Du nicht wissen, ob der Preis wirklich in Ordnung ist oder ob sich der Fahrer später auch daran hält.

Mal ehrlich, wenn ihr in Prag seid, habt ihr dann wirklich Lust, Euch mit Taxifahrern rum zu ärgern oder wollt ihr alle rechtlichen Dinge wissen? Also ich nicht. Wenn ich ein Taxi in Prag haben möchte, dann interessiert mich die Registrierungsnummer des Taxifahrers nicht. Ich möchte beim Taxi fahren in Prag sicher, schnell und kostengünstig an mein Ziel kommen.

Apps benutzen * Nutze in Prag eine App auf deinem Telefon. Bekannte Apps sind Uber, Bold oder Liftago. Welche App Du benutzt, ist natürlich Deine Sache. Bei Liftago sind es wirklich Taxen. Die anderen beiden sind eher Fahrdienstleister und ihr reist in privaten Fahrzeugen. Es kann aber auch ein Taxi sein. Bei den ersten Apps werden die Preise nach Auslastung und Tageszeit berechnet. Liftago muss sich dagegen eher an die Tarifbestimmungen halten. Dennoch unterscheiden sich meistens die Preise nicht sehr.

Telefonische Bestellung * Wenn ihr keine App nehmen wollt, gibt es auch die Möglichkeit ein Taxi telefonisch zu rufen. Durch die Vermittlung am Telefon kann Euch der Taxifahrer auch nicht mehr so leicht über das Ohr hauen. So könnt ihr in Ruhe mit einem Taxi fahren in Prag. Solltet ihr dennoch das Gefühl haben, dass etwas nicht stimmt, lasst Euch einfach die Rechnung geben. Entweder wird der Preis schnell korrigiert oder ihr könnt bei der Vermittlung noch einmal nachfragen. Die Vermittlung selbst funktioniert auch gut. Meistens sprechen die Vermittler mehrere Sprachen. Ihr bekommt dann das Auto, dessen Farbe und das Nummernschild bekannt gegeben. So kann nichts schief gehen.

Taxi Preise

Die Preise der Taxen sind von der Stadt Prag geregelt. Dabei wird ein Höchstbetrag vorgeschrieben. Viele Taxiunternehmer unterbieten den Preis. Daher ist es für Dich ratsam, eine der oben genannten Apps zu verwenden, um den besten Preis zum Taxi fahren in Prag zu finden.

Wie viel kostet ein Taxi in Prag? – Seit dem ersten Oktober 2017 gilt im Stadtgebiet Prag dieser einheitliche maximale Tarif:

GrundbetragPreis je kmWartezeit je h
40 CZK28 CZK360 CZK
offizielle Taxikosten in Prag

Interessante Links:

Radio PragPrager Taxifahrer verlangt über 7000 Kronen für 5,5 Kilometer Fahrt
Prag ErlebenPreise Nahverkehr
GetYourGuide* – Prague Card inklusive Nahverkehr *afflinate

Prag Erleben | Euer Blogger über den Dächerns Prags

Hi!

Ich bin Andreas und ich schreibe hier für Dich aus Prag. Wenn Du Fragen hast, kannst Du mir über Kontakt einfach einen Nachricht schreiben. Du magst meine Artikel? Hier kannst Du mir einen Kaffee oder ein Pivo (Bier) ausgeben.


Werbung

Schreibe einen Kommentar