Prag2

Museum der Sinne | Prag

Museum der Sinne

Das Museum der Sinne in Prag ist schon irgendwie ziemlich cool. Auch wenn der Eintritt für das Erlebte recht viel ist, macht der Besuch hier wirklich viel Spaß. Im ganzen Museum sind über 50 Exponate ausgestellt, die es gilt zu finden und mit allen Sinnen wahrzunehmen. Und wer gerne auf Instagram postet, für den ist … Weiterlesen …

Beitragsbild für das Kloster Emmaus in Prag mit seinen modernen Türmen

Emmaus Kloster

Das Emmaus Kloster in Prag liegt nur ein paar Minuten zu Fuß vom Karlsplatz entfernt. Die Kirche dieses Klosters ist von der Moldau aus gut zu erkennen anhand Ihrer modernen Kirchtürme. Dabei erahnt man schon, dass hier etwas passiert sein muss. Am 14. Februar 1945 wurde Prag bombardiert und besonders stark traf es dieses Kloster. … Weiterlesen …

Frontansicht des Faust Hauses

Faust Haus und der Tod seiner Bewohner

An der Südseite des Karlsplatzes gelegen, befindet sich das sogenannte Faust Haus. Somit ist es ganz in der Nähe des Neustädter Rathauses und der St. Ignatius. Das gotische Gebäude wurde in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts im Stil der Renaissance erbaut. Später in den Jahren 1740-1770 wurde es im Barockstil umgebaut. Aus dieser Zeit … Weiterlesen …

Das Neustädter Rathaus

Neustädter Rathaus

Über den Bau der Prager Neustadt im 14. Jahrhundert hatte ich bereits in meinem Artikel über die Befestigungsanlagen und der Bastion XXXI berichtet. Was aber so einen neue Stadt auch brauchte, war ein Rathaus. Somit entstand ab dem Jahr 1367 am nördlichen Ende des Karlsplatzes das Neustädter Rathaus. Es beherbergte die Amtstuben, das Gefängnis und … Weiterlesen …

Die St. Ignazius Kirche der Jesuiten

Barock Kirche in St. Ignatius

In der Mitte des Karlsplatzes befindet sich heute noch die Barock Kirche des heiligen Ignatius. Sie wurde zwischen 1665 und 1670 von dem prominenten Prager Baumeister Carlo Lurago für die Jesuiten erbaut. Das Innere der Kirche St. Ignatius wurde aufgeteilt für Priester und Gläubige. Beide Gruppen waren sicherlich schon damals von dem enormen barocken Stuckverzierungen … Weiterlesen …

Blick auf den Karlshof von der Bastion XXXI aus

Die letzte Bastion No. XXXI

Wenn es um Prag geht, sucht niemand die letzte Bastion No XXXI. Man kennt in Prag die Karlsbrücke, den Altstädter Ring und die Prager Burg. Das sind natürlich Dinge, die jeder Tourist gesehen haben sollte, wenn er in Prag ist. Aber interessanter Weise werde ich immer wieder nach Orten gefragt, die den meisten Touristen unbekannt … Weiterlesen …

Botanischer Garten Stadt

Botanischer Garten der Karlsuniversität

In Prag gibt es zwei botanische Gärten. Auf der einen Seite haben wir den großen am Rande der Stadt in der Nähe des Der Zoo in Prag und auf der andere Seite ist der botanischer Garten der Karlsuniversität im Zentrum Prags. Dieser ist auch der älteste botanische Garten in der Tschechischen Republik. Botanischer Garten der … Weiterlesen …

Polizeimuseum beitragsbild

Entdecke jetzt die Geschichte der Polizei Tschechiens

Bevor wir mit der Geschichte der Polizei Tschechiens beginnen, muss ich Euch ein Geständis machen. Ich wohne nicht direkt in Prag. Aber wer sagt, dass die spannendsten Geschichten nur direkt in der Hauptstadt passieren? Vor ein paar Wochen ging ich mit meinem Hund und meinem Freund durch unser beschauliches Örtchen. Plötzlich blieb er vor einem … Weiterlesen …

Ansicht des Museums Anton Dvorak in Prag vom Hof aus.

Museum Antonín Dvořák

Wer sich etwas in der klassischen Musik auskennt und die bekannten tschechischen Komponisten mag, kommt am Museum Antonín Dvořak nicht vorbei. Neben Smetana ist Antonín Dvořák der wohl bekannteste tschechische Komponist. Das Museum befindet sich in der Villa America und ist nur wenige Gehminuten vom Karlsplatz oder dem botanischen Garten der Universität entfernt. Die Villa … Weiterlesen …