Museum der Sinne | Ein Engel

Museum der Sinne

Museum der Sinne

ADVERTISEMENT
Inhalt

Das Museum der Sinne in Prag ist schon irgendwie ziemlich cool. Auch wenn der Eintritt für das Erlebte recht viel ist, macht der Besuch hier wirklich viel Spaß. Im ganzen Museum sind über 50 Exponate ausgestellt, die es gilt zu finden und mit allen Sinnen wahrzunehmen. Und wer gerne auf Instagram postet, für den ist der Besuch hier sogar Pflicht.

Das Museum der Sinne solltet ihr aber auf keinen Fall alleine besuchen. Ein Besuch zu dritt lohnt sich hier mehr. Da ihr gemeinsam an Experimenten teilnehmen könnt und dabei auch immer noch jemanden braucht der Euch dabei fotografiert. So zum Beispiel in dem Raum, bei dem ich plötzlich deutlich kleiner werde als mein Freund.

Museum der Sinne | Perspektivwechsel
Ich wusste gar nicht, dass ich so winzig bin. Einen Perspektivwechsel bekommt im Museum der Sinne auch ohne technischen Filter.
ADVERTISEMENT

Deine Sinne

Das Spiel mit den Sinnen hat mich im Museum besonders beeindruckt. Zum Beispiel wissen wir alle, wenn wir eine Rose sehen, wie sie riecht. Unser Gehirn hat also das Bild, mit dem Duft und einem Gefühl verknüpft. Was aber wenn wir etwas sehen und es riecht nicht so wie es unser Gehirn gelernt hat? Auch diesen Fragen kannst Du im Museum der Sinne auf den Grund gehen.

Teile der Ausstellung

Kopf auf Teller

Museum der Sinne | Blogger auf Obst
In diesem Stillleben bekommt ihr einen Blogger auf Obst serviert.

Ist es nur eine Illusion oder vielleicht sogar eine Halluzination? Bei dem Exponat „Kopf auf dem Teller“ kann Deine Begleitung Dich so fotografieren, als ob tatsächlich nur noch Dein Kopf zu sehen ist. Dabei liegst Du natürlich herrlich angerichtet auf einem Obstteller.

Die Geheimnisse der Farben

Museum der Sinne | Farbspiele
Normalerweise braucht man einige Filter zur Foto Bearbeitung um solche Effekte hinzubekommen. Dieser Effekt ist sozusagen analog.

Dieser Raum ist eigentlich sehr schlicht und ist dennoch mein persönlicher Höhepunkt in der Ausstellung. Das Display, an dem Du gerade meinen Beitrag über das Museum der Sinne liest, verwendet die Farben Rot, Blau und Grün (RGB Schema). Daraus kann das menschliche Auge viel mehr Farben machen, als Dein Display hierzu verwendetet. Mittels einer Projektion könnt ihr das gut veranschaulichen.

Endloser Raum

Ein Phänomen das wir eigentlich schon aus alten Spiegelkabinetten kennen. Ein Raum in Form eines Achtecks mit Spiegeln verleiht dem Auge das Gefühl der Unendlichkeit. Im Museum der Sinne als unendlicher Diskoraum angepriesen, kenne ich dieses Zimmer auch als den Raum der Wahrheit aus einer deutschen Abnehmsendung.

ADVERTISEMENT

Öffnungszeiten

täglich

9:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsener
299 CZK

Kinder 5-15 Jahre
179 CZK 

Gruppe
699 CZK

Extratipp

Tickets online kaufen. Dann muss man nicht so lange anstehen. Oder Du kannst sogar das Expressticket für eine bestimme Tageszeit kaufen.

Link ins Museum

Dein Weg ins Museum der Sinne

Dein Blogger Andreas

Dein Blogger Andreas

Ich bin Andreas und ich schreibe hier für Dich aus Prag. Wenn Du Fragen hast, kannst Du mir über Kontakt einfach einen Nachricht schreiben.

Kauf mir einen Kaffee :o)
Dein Blogger Andreas

Dein Blogger Andreas

Ich bin Andreas und ich schreibe hier für Dich aus Prag. Wenn Du Fragen hast, kannst Du mir über Kontakt einfach einen Nachricht schreiben.

Kauf mir einen Kaffee :o)

Mehr
artikel

Museum der Sinne | Ein Engel
Museen

Museum der Sinne

Das Museum der Sinne in Prag ist schon irgendwie ziemlich cool. Auch wenn der Eintritt für das Erlebte recht viel ist, macht der Besuch hier

Die Moldau | Praager Burg | Karlsbrücke | Vögel
Parks und Gärten

Die Moldau

Die Moldau ist und war das Zentrum Prags und Ihrer Bewohner. Dennoch hat sich das Verhältnis der Stadt zu Ihrer Moldau in den vergangen Jahrhunderten