Willkommen auf prag-erleben.de. Prag ist eine besondere Stadt. Sie unterscheidet sich von anderen Metropolen nicht nur durch Ihre besondere Architektur, Ihre Sprache oder der eigenwilligen Herzlichkeit Ihrer Bewohner. Sie verzaubert Ihre Besucher auch in Ecken, die nur wenige Touristen zu sehen bekommen.

Einen Einblick in diese versteckte Architektur, in die Prager Geschichten und vielem mehr, möchte ich Euch mit meinem Blog geben.

Andreas Neitzel

Andreas auf dem Donau Haus

Artikel

Masopust Prag | historische Kostüme | Beitragsbild
Festivals

Masopust 2020 in Prag

Fasching und lustige Menschen sind nicht Dein Ding? Dann lies hier bitte nicht weiter. Für alle anderen habe ich die Tradition in Prag genauer unter die Lupe genommen und ein paar Termine rausgesucht.

Weiterlesen »
Signal Festival
Festivals

Signal Festival

Inhaltsverzeichnis Es gibt viele magische Momente. Oft sehen wir sie nicht auf den ersten Blick. In Prag fällt mir das leichter. Dort kann

Weiterlesen »
Beitragsbild für das Kloster Emmaus in Prag mit seinen modernen Türmen
Kirchen und Klöster

Emmaus Kloster

Das Emmaus Kloster in Prag liegt nur ein paar Minuten zu Fuß vom Karlsplatz entfernt. Die Kirche dieses Klosters ist von der Moldau

Weiterlesen »
Taxi fahren in Prag | Leere Straße
Kolumne

Taxi fahren in Prag

Damit nicht Deine gute Laune bei der ersten Taxi Fahrt in Prag gleich kaputt gemacht wird, gibt es hier einige Tipps wie es richtig funktioniert.

Weiterlesen »
Zoo Zajezd | Korsak
Land

Zoo Zajezd

Ein kleiner und feiner Zoo in der Nähe von Kladno. Nur eine Stunde von Prag entfernt, befindet sich ein kleines Dorf mit dem kleinsten Zoo Tschechien.

Weiterlesen »
Technikmuseum Prag | Fahrzeughalle | Beitragsbild
Museen

Technikmuseum

Einen ganzen Tag kann man ohne Probleme im Technikmuseum verbringen. Die vielseitigen Ausstellungen sind nicht nur für Technikfreunde interessant.

Weiterlesen »
Denkmal auf demVitkov
Denkmäler

Ein Mausoleum für Prag

Keine andere Sehenswürdigkeit in Prag spaltet die Prager wie das ehemaliges Mausoleum auf dem Veitsberg. Dabei sollte es ursprünglich den Stolz der Tschechischen

Weiterlesen »